Autor: Silvia

Musikverein Thurtal begeistert

Musikverein Thurtal begeistert

Das meint Eugen Benz von der Frauenfelder Woche zu unseren Konzerten unter dem Titel Brass and Voices:
Die Nachwuchsband unter der Leitung von Roland A. Huber zeigte ihr Können mit jazziger Note.
Anschliessend kam der Verein unter der Leitung von Andreas Morgenthaler zum Zug mit abwechslungsreichem Programm. Enthusiastische Musiker mit Unterstützung von jugendlichen Sängerinnen und Sängern setzten Glanzlichter. Besonders grossen Applaus erhielten „Something Stupid“, „The Rose“, „Shallow“ und „Someone you loved“.
Durchs Programm führten Mattia und Nevio Egger und nach der Pause Laura Krattiger und Larina Oswald.

Auch der dritte Teil mit der Komödie „De Schuss hine use“ begeisterte das Publikum.

In allen Teilen bestens gelungen!

Erfolg am OSEW

Erfolg am OSEW

Acht Mitglieder unserer Jungbläser haben erfolgreich in zwei Quartettformationen am Ostschweizer Solisten und Ensemblewettbewerb in Sirnach teilgenommen.

Das Quartett 1 mit Silvan Studer, David Hascher, Stefanie Keller und Joel Schmidt.

Das Quartett 2 mit Silvan Studer, Fiona Boller, Mandy Wagner und Léa Hascher.

Ich bin im Musikverein weil…

Ich bin im Musikverein weil…

Lea
Ich habe mich in der Bläserklasse für das Euphonium entschieden, da ich in den Musikverein wollte. Zusammen Musizieren macht Spass.

Stefanie
Ich habe mit Blockflöte begonnen, dann Klarinette ausprobiert und mich dann für das Cornet entschieden. Ich habe eine Band zum Mitspielen gesucht. Tuut latruhT, die Nachwuchsband des Musikvereins gefällt mir. Mein Ziel war, in einem Verein zu spielen.

Silvan
Ich habe mich für das Es-Horn entschieden. Da mein Vater schon Euphonium spielt, können wir auch zusammen üben. Ich höre gern Popmusik, die Musik von Coldplay gefällt mir besonders gut.

Ramón
Meine Musik ist Pop, Rap und Dubstep. Ich spiele seit eineinhalb Jahren Schlagzeug. Auch Querflöte spiele ich seit meiner Primarschulzeit in der Bläserklasse.

Unterhaltungen 2018

Unterhaltungen 2018

Ein grosses Dankeschön an alle Helfer und Mitglieder des Musikvereins.

Euer Einsatz war super, es hat alles geklappt. Dank guter Zusammenarbeit kamen wir überall zügig voran. Die spontanen Einsätze, die Organisation im Hintergrund, die Transporte und das schnelle Einspringen, wenn Not am Mann war, haben mir gefallen.

Ich fand, es waren zwei sehr gute Anlässe.

Eure Festwirtin Barbara